Elektromagnetische Interferenz (EMI) beeinflusst sehr stark den Betrieb von elektronischen Geräten; entweder dadurch, dass die Störung durch das Gerät selber erzeugt oder diese aus der Umgebung empfangen wird. Ferrite weisen einen hervorragenden EMI Abschirmungsschutz gegen Gleichtakt- und Differentialleitungsgebundene Störungen auf, da ihre Dämpfungseigenschaften proportional zur Frequenz sind. Dadurch erfahren die niederfrequenten Signale keinerlei Abschwächung, während hochfrequente Störungen effektiv unterdrückt werden.
Die Materialien sind einsetzbar z.B. für Stabkerne, Ringkerne, Kabelabschirmungen, alle Arten von Drosseln, EMI-und SMD-Perlen.

emi-abschirmung

High Perm

Materialienµi bei 25°CBsat (mT) bei
25°C (1200 A/m)
Tc
(°C)
p (Ωm)Ferrit-TypBemerkungDatenblatt
3C114300≈ 390≥ 125≈ 1MnZnFrequency < 30 MHzdownload PDF
3E655200≈ 480≥ 165≈ 0.5MnZnFrequency < 20 MHzdownload PDF
3E256000≈ 390≥ 125≈ 0.5MnZnFrequency < 20 MHzdownload PDF
3E276000≈ 430≥ 150≈ 0.5MnZnFrequency < 20 MHzdownload PDF
3E267000≈ 430≥ 155≈ 0.5MnZnFrequency < 20 MHzdownload PDF
3E510000≈ 380≥ 125≈ 0.5MnZnFrequency < 15 MHzdownload PDF
3E1010000≈ 460≥ 130≈ 0.5MnZnFrequency < 20 MHzdownload PDF
3E612000≈ 390≥ 130≈ 0.1MnZnFrequency < 15 MHzdownload PDF
3E1212000≈ 470≥ 130≈ 0.5MnZnFrequency < 15 MHzdownload PDF

 

Low Perm

Materialienµi  bei
25°C
Bsat (mT) bei
25°C (1200 A/m)
Tc (°C)p (Ωm)Ferrit-TypBemerkungDatenblatt
3B1900≈ 380≥ 150≈ 0.2MnZndownload PDF
3S14000≈ 400≥ 125≈ 1MnZnFrequency < 30 MHzdownload PDF
3S3350≈ 320≥ 225≈ 104MnZnFrequency < 200 MHzdownload PDF
3S41700≈ 320≥ 110≈ 103MnZnFrequency < 100 MHzdownload PDF
3S53800≈ 545≥ 255≈ 10MnZnFrequency < 30 MHz
Bias and High Temperature
download PDF
4B1250≈ 360≥ 250≈ 105NiZnFrequency < 300 MHzdownload PDF
4S2850≈ 340≥ 125≈ 105NiZnFrequency < 100 MHzdownload PDF
4S2F700≈ 290≥ 120≈ 104NiZnFrequency < 100 MHzdownload PDF
4S3250≈ 360≥ 250≈ 105NiZnFrequency < 300 MHzdownload PDF
4S602000≈ 260≥ 100≈ 105NiZnFrequency < 50 MHzdownload PDF