Lebensmittelverarbeitung

 

In der Lebensmittelindustrie spielt Hygiene eine herausragende Rolle. Materialien, die hier zum Einsatz kommen, müssen lebensmittelecht sein, widerstandsfähig gegen Säuren, Laugen und heiße Dämpfe sowie einfach zu reinigen.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • bis zu 20-fache Standzeit im Vergleich zu Edelstahl
  • Säure-/Laugenbeständig, heißdampfbeständig, gut zu reinigen
  • kein Ausschlagen von Ventilsitzen und damit keine Undichtigkeiten
  • geringe Wärmeleitfähigkeit

Weitere wichtige Eigenschaften:

  • lebensmittelecht
  • schlagzäh
  • druckbeständig
  • temperaturstabil
  • hohe Härte und Abriebfestigkeit
  • keine Wasseraufnahme

Technische Keramik für die Lebensmittelindustrie:

Dosieren und Abfüllen

  • komplette Dosiereinheiten
  • Dosierkolben
  • Ventilsitze
  • Kolbenführungen
  • Dosierschieber
  • Rakel
  • Teerad (Dosierrad)

[/one_half]